Peitzmeier
Peitzmeier

Herzlich willkommen!

hier seid ihr richtig in der welt der musik
ich möchte auf dieser seite gelegenheit geben, einen kleinen ü b e rblick über mich und meine derzeitigen zu geben.

ich bin als bassist in verschiedenen bands tätig.

man findet mich mEistens in köln, denn da lebe icH und arbeite ich.
ausser mit musik habe ich viel mit Pädagogik und mit computer zu tun.

Vita

  • Jahrgang 1968, Niederrhein
  • Klavierunterricht seit Kind (9).
  • Posaune in ev. Kirchenchor seit älteres Kind (12-16)
  • Kontrabassunterricht seit Biertrinken (16)
  • Ebenso E-Bass (erster E-Bass für 100,-DM, mid-scale von Framus, selbst lackiert)
  • zwischendurch auch mal Kirchenorgelunterricht
  • Musik- und Geographiestudium auf Lehramt an der Uni Köln mit Klavier, Kontrabass und Gesang (...) 1989-1995 (Klavierunterricht, Hauptfach, bei Ivan Berkovits; Bassunterricht bei Johannes Esser, Gürzenich-Orchester Köln) 
  • Daneben E-Bassunterricht bei: Ralf Dietze, Emanuel Stanley, Claus Fischer
  • Unterrichtstätigkeit bis 1997 als Bass- und Klavierlehrer privat in Köln und am Gymnasium Erkelenz
  • Saxophon gekauft...
  • Seit 1997 im Schuldienst
  • Seit WS 2003/04 Lehrauftrag für Musikpädagogik an der FH Düsseldorf
  • 2009/10 Studium Lehramt S2 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
    (Unterricht bei Marius Goldhammer, Liedbegleitung Stefan Görg, u.a.)

 

 

TOP

Mitwirkung bei folgenden Projekten und Ensembles

  • Musical "West Side Story" am Jugendschauspielhaus Düsseldorf, 1995-96
  • Realisation "Händel´s Messiah" A soulful celebration, Uni Köln, EZW, 1998
  • Diverse Auftritte mit Gospelensembles und Gospelsängern in Deutschland und Benelux (Boysie White, James Smith, Anita Davis, Onita Boone, Paul Lowe etc.)
  • Recording bei Dierks-Studios für Sister Orange "Heaven", 1997
  • Big Band der Uni Köln, Leitung Holger Clausen, Uni Köln, EZW, 1992-96
  • Big Band der Rhein. Musikschule Köln, Leitung Michael Villmow, 1996-98
  • CD-Recording der CD Sister Orange "Path Of Live", 1996
  • "Sister Orange", Soul/Pop-Band, Gewinner des "Rock de Cologne 1996", u.a. Support von Tower of Power (LiveMusicHall), Köln/Arnheim 1993-1998
  • "S-Teenie", Fusion-Band mit Elementen Neuer Musik, Kompositionen von Steingrimur Rohloff, Köln, 1996-1999
  • "Wicky Wacky", Funk-Cover-Band, Köln 1993-94
  • "Good Sababu", Afro-Band, Köln, 1992-94
  • "Take Five", Tanzband, Köln, 1992-93
  • Diverse Jazzformationen im Raum Köln/Bonn, seit 1995
  • musikalischer Support am Keyboard für die Comedy-Show "Wart mal ab bis Koslar kommt" mit Michael Koslar im Wutzstock, Köln-Bickendorf
  • Gospel-Workshops Mainz mit Abschlusskonzert im Mainzer Dom mit Prof. Hubert Minkenberg, 11/2001
  • Band des Gospelchores "Joyful Noise" mit Boysie White, Düsseldorf/Köln
  • Gründung und Konzert der Gerd-Peitzmeier-Band, Jazz-Quartett. 2003
  • "Cosimo Erario und Band feat. Duke" 2004
  • "Rachel" - Projekt mit Sängerin Rachel, seit 2004
  • Mitarbeit beim Mainzer Gospelworkshop 2004, 2005.
  • Gigs mit thefunkysensations.de in 07 und 08

  • Bass bei der www.paulus-bigband.de in Köln seit 2009

  • diverse Gospel/Soul-Projekte mit Hubert Minkenberg, Angelika Rehaag, Wolfgang Zerbin sowie Niko Schlenker.

TOP

Bässe + Anlage

  • fender jazz bass `76, nature
  • Clover 5-string, pastell-grün
  • eden wt-500 amp "Highwayman"
  • 1x15" mesa-boogie
  • 2x10" MarkBass

bevorzugte Stilistiken

  • Funk, Soul, Cover, Gospel, Latin, Fusion, nach Rausche-Tape oder Noten
  • Jazz, Swing, BigBand, auch mit Kontrabass